Tennis

Liebe Mitglieder!

Die von Seiten der Bayerischen Staatsregierung verkündeten Hygiene- und Verhaltensmaßregeln ermöglichen das Tennisspielen unter bestimmten Auflagen. Bitte halten Sie sich alle daran, damit unsere Anlage geöffnet bleiben kann und wir miteinander Tennis spielen können. Im Folgenden erhalten Sie weiterführende Informationen des BTV zur Organisation des Spielbetriebs auf Freizeitebene und zur Übergangssaison 2020.

KLEINER VEREIN, GANZ GROSSER SPORT: TENNIS BEIM TSV PENTENRIED

Seit den 80er Jahren wird beim TSV Pentenried Tennis gespielt.

Fünf bestens gepflegte und mit einer Beregnungsanlage ausgestattete Outdoor-Sandplätze stehen den rund 230 Mitgliedern zur Verfügung und machen uns zu einer Top-Adresse im Würmtal für gutes Tennis in netter Gesellschaft. 

Das eigene Clubhaus inmitten der Tennisplätze oder die Terrasse der Vereinsgaststätte sind der Treffpunkt für unsere tennisbegeisterten Mitglieder zwischen 3 und 90 Jahren.
In typischer TSV Pentenried-Manier kombinieren wir sportlichen Ehrgeiz mit Fairness und Geselligkeit.
Derzeit spielen 12 Mannschaften im Punktspielbetrieb bis hinauf in die Landesliga.

Für den Sommer 2020 sind mit unserer Tennisschule verschiedene Trainingsformate (Einzeltraining, Gruppentraining, Ferienkurse, Matchtraining) geplant gewesen.

Das bunte Angebot wird alle Altersgruppen und Spielstärken berücksichtigen.

Mitarbeit im Vorstand als Jugendwart gewünscht

Wir suchen ab sofort einen neuen Jugendwart/in, der/die uns im Vorstand unterstützt. Die bisherigen Jugendwarte übernehmen neue Aufgaben stehen allerdings in der Übergangszeit bereitwillig zur Verfügung.

Als Jugendwart haben Sie einen guten Draht zu Kids und Jugendlichen. Die Organisation und Durchführung für das "Training aller Altersklassen“ und „Feriencamps aller Art“ liegen gemäß Vereinbarung exklusiv bei der Tennisschule.

Mit Ihrer tatkräftiger Unterstützung und auch unterstützt durch den Sportwart helfen Sie Jugend-Spielrunden und Jugend-Mannschaften zu organisieren und unsere Anlage mit tennisbegeisterten Jugendlichen zu beleben.

Ein bis zweimal im Jahr treffen sich Jugendwart, Eltern und Trainer, damit die Eltern des Tennisnachwuchses wissen, was ihre Kids im Verein alles machen und Ideen für die Zukunft äußern können.
Soweit möglich fördert der Jugendwart die Zusammenarbeit zwischen Verein und den örtlichen Schulen bzw. Kindergärten.

Unsere Jugendarbeit ist bereits gut organisiert und wartet auf einen oder zwei neue Leiter.

Wer hat Lust bei uns im Vorstand mitzumachen? Bitte melden Sie sich formlos bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

VABF012681

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok